Zurück
10.11.2020

Primož Roglič verteidigt erfolgreich spanischen Titel

Primož Roglič gewinnt sensationel das diesjährige La Vuelta Straßenradrennen in Spanien! 

Für ihn ein absolut fantastischer Abschluss einer super erfolgreichen Saison 2020, in der er seinen Status als bester Rundfahrer der Welt festigen konnte: zunächst Platz 2 bei der Tour de France, dann der Gewinn des Eintagesradrennens Lüttich–Bastogne–Lüttich in Belgien und nun auch die Vuelta a España

Roglič kam erst spät zum Radsport, er begann seine sportliche Karriere als Skispringer, wechselte später zum Straßenradsport und wurde in diesem Jahr zur Nummer eins der UCI-Weltrangliste.

 

La Vuelta, Spanien.  In diesem Jahr umfasste das Rennen 2.892 km über 18 Etappen, die am 10. Oktober begannen und am 11. November mit einer Prozessionsetappe nach Madrid endeten.

Roglič, war während des gesamten epischen Rennens kämpferisch, führte während der meisten Etappen von der Spitze aus und baute allmählich eine Gesamtführung auf. Dank echter Weltklasse-Kraft und Entschlossenheit konnte er am Ende seinen Titel verteidigen. 

Roglič (Team Jumbo-Visma): "Jedes Mal, wenn du gewinnst, ist es schön. Es ist unmöglich, es mit dem Vorjahr zu vergleichen, aber ich bin super glücklich."

Primoz Roglic mit seinen Teamkollegen von Jumbo-Visma. Foto: Unipublic/Charly López

Lüttich–Bastogne–Lüttich, Belgien. Im Oktober zeigte Roglič einmal mehr, warum er Weltklasse ist, und gewann das Rennen Lüttich-Bastogne-Lüttich. Dieses Rennen wurde in einem außergewöhnlichen Fünf-Mann-Sprint auf dem Weg zur Ziellinie entschieden, bei dem Roglič den Franzosen Julian Alaphilippe in einem super engen Fotofinish schlug.

Tour de France, Frankreich. Im September konnte sich Roglič mit Platz 2 einen Podiumsplatz bei der 107ten Tour de France sichern, eine absolut fantastische Leistung! 

Primoz Roglic feiert seinen Sieg bei der La Vuelta. Foto: Unipublic/Charly López

Adria Weltklasse-Partner. Roglič nutzt sowohl während des Training als auch in der Freizeit seinen Adria Sonic regelmäßig als Basislager. Der Sonic Supreme ist das ultimative vollintegrierte Reisemobil, geeignet für lange Strecken und mit viel Komfort, Platz und Luxus. Für die Saison 2021 ist der Sonic in den Modellen Supreme, Plus und Axess auf Fiat Ducato Basis erhältlich.