Zurück
07.09.2020

Roglič gewinnt das gelbe Trikot

Der Jumbo-Visma-Fahrer und Adria-Weltklassepartner, Primož Roglič, übernahm bei der Tour de France 2020 im Rahmen eines slowenischen Doppelspiels die Gesamtführung von Adam Yates. Titelverteidiger Egan Bernal vom Team Ineos Grenadiers zeigte ebenfalls eine starke Form, er wurde auf der Etappe Vierter und belegte in der Gesamtwertung den zweiten Platz.

An einem wirklich harten Tag behielt Roglič seine aktuelle Form bei und holte nach neun Etappen der zermürbenden Tour de France 2020 das Gelbe Trikot.

 

Derzeitige Gesamtwertung

  • Primož Roglič 38h 40m 01s
  • Egan Bernal +21s
  • Guillaume Martin +28s

 

Primož ist in regelmäßig in seinem Sonic unterwegs, während des Trainings oder im Urlaub. Während der Tour de France wohnt seine kleine Familie derzeit im Sonic Supreme und unterstützt Primož während des Rennens. 

 

Photo credits: A.S.O./Alex Broadway