Zurück
19.03.2021

Ein starkes Team: ÖSV-Profi-Skisportler Christoph Krenn und Adria Alpina

Seit der laufenden Weltcup-Saison unterstützt GEBETSROITHER den ÖSV-Profi-Skisportler Christoph Krenn mit einem Adria Alpina 583 LP Wohnwagen. Christoph nutzt ihn als Homebase für seine Trainingsaktivitäten und Rennwochenenden in ganz Europa. Die Wahl fiel auf einen Alpina, da der Wohnwagen unschlagbare Eigenschaften und Features für das Ganzjahrescamping bietet.

Davon konnte sich Christoph selbst überzeugen und war schnell von diesem tollen Wohnwagen begeistert! Aber lesen Sie selbst, in seinem Bericht erklärt er, was er an seinem neuen Reisebegleiter besonders schätzt:

Ein Wohnwagen zum Wohlfühlen!

Egal bei welcher Temperatur, der Adria Alpina ist auf alles vorbereitet. Die angenehme Heiung und Fußbodentemperierung lässt einen vergessen, wie kalt es draußen wirklich ist.

Der Innenraum ist sehr luxuriös und bietet ein sensationelles Raumgefühl. Meine Freundin und unser Hund begleiten mit des öfteren auf meinen Reisen und wir haben nie das Gefühl, dass wir nicht genug Platz hätten. Die Stauräume sind großzügig und gut zugänglich.

Das perfekte Team!
Ausreichend Platz, soweit das Auge reicht...
Christophs Alpina 583 LP mit individuellem Außendesign!

Meiner Meinung nach ist die Küche äußerst praktisch und funktional. Kochfeld und Spüle sind sozusagen aus einem Stück gefertigt und miteinander verbunden, so dass der Schmutz vom Herd direkt in die Spüle geschoben werden kann.

Die Abdeckung der Spüle dient gleichzeitig als Schneidebrett. Ebenfalls serienmäßig enthalten ist ein Aufsatz zum Abtropfen von Geschirr, der genau auf die Glasplatte des Herdes passt. Das finde ich sehr gut durchdacht.

Komplettiert wird das Ganze durch einen großen Kühlschrank + Gefrierschrank, einen Backofen und eine Mikrowelle, es ist also wirklich alles da.

In der gut ausgestatteten Küche können Sie auch problemlos spezielle Sportlermenüs zubereiten!
Wohlfühlraum unter dem einzigartigen Panoramafenster zum Entspannen nach anstrengenden Wettkampftagen.

Das Panoramafenster in der Front ist ein absoluter Traum und lässt uns morgens den schönen Blick in die Natur genießen. Ausreichend natürliche Lichtquellen sind wirklich vorhanden, aber auch die Ambientebeleuchtung am Abend ist wirklich sehr edel.

Zum Thema Schlafen kann ich nur sagen, dass ich jeden Morgen ausgeruht in den Tag starten kann. Es ist unser erster Adria-Wohnwagen und wir hätten uns nicht träumen lassen, wie viel Luxus, Spaß und Freude uns dieses mobile Zuhause bietet. Wir sind absolut begeistert!

Der Alpina: der perfekte Begleiter auch im kalten Winter!
Christoph in Aktion beim FIS-Weltcuplauf in Val d'Isere.

Mehr über Christoph finden Sie auf seiner offiziellen Website.

Text und Bilder: Christoph Krenn